Datenschutzerklärung

Die Webseite uro-schroeder.de ist ein Angebot der Urologische Arztpraxis

Dr. med. Sigurd Schröder
Ingolstädter Straße 51
85276 Pfaffenhofen an der Ilm
E-Mail: info@uro-schroeder.de
Telefon: +49 8441 805246

Der Schutz Ihrer privaten Daten ist für uns selbstverständlich. Wir möchten Sie daher im Folgenden darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten bei uns verarbeitet werden.

1. Datenverarbeitung

Daten erhalten wir auf zwei Wegen, entweder Sie teilen uns die Daten mit oder wir erheben sie bei der Nutzung unserer Dienste.

1.1 Daten, die Sie uns mitteilen

In der Regel können Sie unsere Internetseite nutzen, ohne dass Sie uns persönliche Informationen direkt mitteilen.

Sie haben die Möglichkeit, uns per E-Mail zu kontaktieren. Die dabei an uns gesendeten persönlichen oder geschäftlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weiterleitung Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre Einwilligung erfolgt durch uns selbstverständlich nicht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

1.2 Daten, die wir durch Ihre Nutzung unserer Webseite erhalten

Einige Daten fallen bereits an, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

1.2.1 Protokolldaten

Zu den automatisch anfallenden Daten gehören die Protokolldaten des Webservers. Bei jedem Ihrer Zugriffe auf eine Seite aus unserem Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:

  • der vorhergehenden Seite, von der aus die neue Seite oder die Datei angefordert wurde
  • der Adresse der aufgerufenen Datei oder Seite
  • dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung, dem Erfolg der Anforderung und der Serverauslastung zum Zeitpunkt der Anfrage
  • dem übertragenen Datenvolumen
  • der IP-Adresse, die Ihnen durch Ihren Provider zugewiesen wurde
  • dem verwendeten Gerät (Mobile, Desktop, etc.) und Betriebssystem sowie
  • der verwendeten Browser-Software

Diese gespeicherten Daten werden ausschließlich zur Analyse von (technischen) Störungen auf unsere Webseite ausgewertet.

Um im Falle technischer Störungen auf unsere Webseite angemessen recherchieren und erforderlichenfalls an Aufsichtsbehörden und Sicherheitsorgane berichten zu können, löschen wir die Protokolldaten spätestens nach 30 Tagen.

Die Rechtsgrundlage für die entsprechende Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten Interesse, die Funktionsfähigkeit der Webseite zu erhalten).

1.2.2 Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die eine Zeichenkette enthalten, in der bestimmte Informationen offen oder verschlüsselt abgelegt werden. Cookies werden vom Server an Ihren Computer gesendet und dort gespeichert. Sie dienen zunächst der Identifikation des Computers, von dem aus unsere Webseite aufgerufen worden ist. Sollten Sie sich auf unserer Webseite einloggen, dienen Cookies dazu, die Anmeldung an den Server mitzuteilen und die Berechtigungen zum Aufruf der Seite zu überprüfen. Jedes Cookie hat ein Verfallsdatum, ab dem es nicht mehr gültig ist und automatisch gelöscht wird. Durch Cookies lässt sich der Weg eines Nutzers über verschiedene Seiten der Webseite und ggf. auch über verschiedene Webseiten hinweg nachverfolgen. Mit Hilfe von Cookies kann die Kommunikation zwischen unserem Server und Ihrem Computer verbessert und dadurch die Nutzung einer Webseite komfortabler gestaltet werden. Cookies können nicht nur vom Betreiber der Webseite stammen, sondern auch von Drittanbietern. Sie haben über ihren Browser die Möglichkeit, sich die auf Ihrem Rechner vorhandenen Cookies anzeigen zu lassen, die vorhandenen Cookies zu löschen oder die Konfiguration so einzurichten, dass nicht alle oder gar keine Cookies mehr gespeichert werden. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen (wie z.B. der Login) nicht oder nicht richtig funktionieren, wenn Sie das Setzen von Cookies deaktivieren.

2. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

3. Links zu anderen Webseiten

Unser Internet-Angebot enthält Verweise zu Inhalten anderer Anbieter. Diese sind durch die Angabe expliziter Links (z.B. www.internetseite.de), anhand entsprechender Hinweise im Text oder die Kennzeichnung mit dem Symbol erkennbar. Außerdem werden externe Verweise in einem eigenen Browserfenster geöffnet. Die Nutzung dieser fremden Inhalte unterliegt gegebenenfalls anderen Vorgaben als den hier dargestellten.

4. Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

5. Speicherdauer

Personenbezogene Daten bewahren wir nur so lange auf, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist, bzw. wie es die vom Gesetzgeber vorgegeben Aufbewahrungsfristen vorsehen.

6. Ihre Rechte

Auf Anforderung teilen wir Ihnen mit, ob und ggf. welche Daten wir über Sie gespeichert haben. Soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sie haben weiter das Recht, die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten; Sie können diese Daten an andere Stellen übermitteln oder übermitteln lassen.

Sie haben außerdem ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz. Dies ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Postfach 606, D-91511 Ansbach, poststelle@lda.bayern.de

Sollten Sie nicht (mehr) in der Lage sein, über Ihre personenbezogenen Daten zu bestimmen, versichern wir Ihnen, Ihre dazu getroffenen Verfügungen stets zu respektieren.

7. Kontakt

Dr. med. Sigurd Schröder
Ingolstädter Straße 51
85276 Pfaffenhofen an der Ilm
E-Mail: info@uro-schroeder.de
Telefon: +49 8441 805246